Akuport D-tec Potenzierer

Kombination mit Bioresonanz-Akuport MR2


Beschreibung:

 

Bei allen bioenergetischen Testverfahren werden aufsteigende Potenzfolgen zur Analyse und Anwendung eingesetzt.

 

Das Akuport D-tec erzeugt elektronische Potenzen, die dem Anwender eine große Vielfalt bei komplementären Verfahren ermöglichen.

Es gilt „je tiefer die Potenz, desto aktueller das Geschehen, je höher die Potenz, desto schwächer und länger zurückliegend ist die Information“.

 

Mit dem Akuport D-tec können Sie bestimmen, welche Potenz im individuellen Fall erforderlich ist.

Zur Grundlage der elektronischen Frequenzveränderungen werden native oder virtuelle (Substanz-) Informationen benötigt. 

 

Folgende Potenzstufen stehen Ihnen zur Verfügung: 

D3, D4, D6, D8, D10, D12, D15, D30, D60, D100, D200

 

 

Preis: 665,00 Euro zzgl. MwSt und Versandkosten

Eigenschaften:

In Kombination mit bioenergetischen Messverfahren

(EAV, AK, BFD, usw.) können individuelle Potenzen und  Auto-Nosoden erstellt werden. 

 

Das Akuport D-tec wurde speziell für den Einsatz mit dem Bioresonanzgerät Akuport MR2 entwickelt,

In Verbindung mit dem Messteil Akuport M1+.

 

Das Akuport D-tec kann auch mit anderen RETEC- bzw. Bioresonanzmodellen (Fremdfabrikate) kombiniert werden.

 

Kombinationsvarianten:

  • Akuport MR1+
  • Akuport MR2
  • RETEC 2000 c
  • Vistron und Vistron-Quick-Check

Lieferumfang in Verbindung mit dem Akuport MR2:

  • Akuport D-tec
  • Adapterleitung für Stromzufuhr
  • Bedienungsanleitung inkl. Gerätebuch

Lieferumfang in Verbindung mit
Vistron oder Retec 2000c:

  • Akuport D-tec
  • Netzteil 
  • Verbindungsleitungen (2 Stück)
  • Kunststoffabdeckkappe im Gehäusedesign
  • Bedienungsanleitung, inkl. Gerätebuch