Systemanalyse EAV - Ausbildung Teil 2

Vorgehen über die Systemkreise                                                                              - nach Meridian-Gefäß-Umlauf

BREVIS-Intensiv-Seminar

Voraussetzung für die Teilnahme am BREVIS-Intensiv-Seminar ist die Teilnahme EAV Teil 1.

 

Der BREVIS-Test (Bio-Regulativer-Virtueller-Schnelltest) ermöglicht dem Anwender eine individuelle Analyse, insbesondere bei unspezifischen Symptomen, durch strategisches Vorgehen über die Systemkreise -
nach Meridian-Gefäß-Umlauf.

Systemdenken über die Verknüpfungen von  Meridian-und Organsystemen und deren Subsysteme stehen
im Vordergrund.
Das Einordnen von Symptomen nach Systemkreisen ist ein weiterer Schritt, um die kausalen Zusammenhänge zu erfassen.  Eine häufig gestellte Frage: "Wo fange ich an?"
Bei uns erlernen das Setzen einer Wertigkeit, um zu erkennen, wo Sie beginnen sollten. 
Zusätzlich erlernen Sie eine spezielle Anamnese mit dem Brevis-Systemfragebogen,
basierend auf den Systemkreisen - nach Meridian-Gefäß-Umlauf.

 

In den letzten 20 Jahren haben hoch qualifizierte EAV-Therapeuten eigene Vorgehensweisen entwickelt.
Die effektivsten Strategien haben wir im BREVIS-Intensiv-Seminaren vereint.
 

Inhalte

  • Systemdenken in der EAV –
    Systemkreise des Meridian-Gefäß-Umlauf
  • Erklärung der BREVIS-Strategie,
    Definition der Subsysteme
  • Systematisierung des Meridian-Gefäßumlaufes (Systemkreise)
  • BREVIS-Messpunkte und Punktablaufliste
  • Praktische Übung: Punktmessung nach BREVIS
  • Erklärung Brevis A:
    Vorgehen nach Meridian-Gefäß-Umlauf
  • Erklärung der Subsysteme und Zuordnung von u.a. endokrinen Drüsensystemen, Zähnen, Tonsillen, Nebenhöhlen, Gewebe, Wirbeln,
  • Praktische Demonstration
  • Anamnese mit dem BREVIS-Systemfragebogen
  • Auswertung des Messprotokolls und Einstieg in den Resonanztest
  • Praktische Übung Resonanztest
  • Anwendung der Informationsübertragung

Eigenschaften

  • Ausführliche Unterlagen mit Anwendungsbeispielen
  • Meridian-Gefäßumlauf-Systemfragebogen
  • Brevis-Formulare zur Dokumentation der Anlayse
  • praktische Übungen, unterstützt durch fachkundige Betreuer/Heilpraktiker
  • Für zwei Teilnehmer steht eine Geräteeinheit mit PC für Übungen zur Verfügung
  • Punktlokalisation über Video-Präsentation
  • Integration der X-Kits-Software zur Kontrolle während der Messübungen
  • Resonanztest mit ausreichend zur Verfügung stehenden Testampullen und/oder virtuellen Testsubstanzen
  • Lehrer-Schüler-PC-Netzwerk zur Präsentation (nur Seminarräume Limburg)

Seminarorte:

Limburg

Schwabach

NL-Nieuwkoop



Bitte übersenden Sie Ihre verbindliche Anmeldung schriftlich per Email, per Fax

oder per Post.

Sie können hierfür das PDF-Anmeldeformular verwenden.

Nach Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.9 KB

Gisela Peters

Heilpraktikerin

 

Seminarorganisation
Seminarbetreuung

Anwendungsberatung

Co-Referentin

Web-Seminare

Arbeitskreise

Einzelschulung

Hospitation

 

Ich bin Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen vor, während und nach der Ausbildung. 



Termine 2020

Termine

 

23.-25. April 2020

10.-12. September 2020

 

Teilnahmegebühr

420,00 Euro (3 Tage)

 


Termine 

 

27.-29. August 2020

 

400,00 Euro (3 Tage)

(ohne deutsche Mehrwertsteuer)

Termine

 

 21.-23. November 2019

 

 

Teilnahmegebühr

420,00 Euro (3 Tage)

 




Anmeldung

Bitte übersenden Sie Ihre verbindliche Anmeldung schriftlich per Email, per Fax

oder per Post.

Sie können hierfür das PDF-Anmeldeformular verwenden.

Nach Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.9 KB

Gisela Peters

Heilpraktikerin

 

Seminarorganisation
Seminarbetreuung

Anwendungsberatung

Co-Referentin

Web-Seminare

Arbeitskreise

Einzelschulung

Hospitation

 

Ich bin Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen vor, während und nach der Ausbildung. 



 

Video


Systemanalyse-EAV

Elektroakupunktur nach Voll

Punktmessung 

Resonanztest mit der EAV



Alle Seminartermine unter Vorbehalt