Brevis-EAV-Systemausbildung

System Niere-Blase-Lymphsystem-Allergie

inkl. immunologisches Vorgehen über die Niere (Yang-Niere nach Dr. Beisch)

 BREVIS-Intensiv-Seminar

Voraussetzung für die Teilnahme am BREVIS-Intensiv-Seminar ist die Teilnahme EAV Teil 1.

 

Der BREVIS-Test (Bio-Regulativer-Virtueller-Schnelltest) ermöglicht dem Anwender eine individuelle Analyse, insbesondere bei unspezifischen Symptomen, durch strategisches Vorgehen über die Systemkreise -
nach Meridian-Gefäß-Umlauf.

Systemdenken über die Verknüpfungen von  Meridian-und Organsystemen und deren Subsysteme stehen
im Vordergrund.
Das Einordnen von Symptomen nach Systemkreisen ist ein weiterer Schritt, um die kausalen Zusammenhänge zu erfassen.  Eine häufig gestellte Frage: "Wo fange ich an?"
Bei uns erlernen das Setzen einer Wertigkeit, um zu erkennen, wo Sie beginnen sollten. 
Zusätzlich erlernen Sie eine spezielle Anamnese mit dem Brevis-Systemfragebogen,
basierend auf den Systemkreisen - nach Meridian-Gefäß-Umlauf.

 

In den letzten 20 Jahren haben hoch qualifizierte EAV-Therapeuten eigene Vorgehensweisen entwickelt.
Die effektivsten Strategien haben wir im BREVIS-Intensiv-Seminaren vereint.
 

Inhalte

  • Systemdenken in der EAV –
    Systemkreise des Meridian-Gefäß-Umlauf
  • Erklärung der BREVIS-Strategie,
    Definition der Subsysteme
  • Systematisierung des Meridian-Gefäßumlaufes (Systemkreise)
  • BREVIS-Messpunkte und Punktablaufliste
  • Praktische Übung: Punktmessung nach BREVIS
  • Erklärung Brevis A:
    Vorgehen nach Meridian-Gefäß-Umlauf
  • Erklärung der Subsysteme und Zuordnung von u.a. endokrinen Drüsensystemen, Zähnen, Tonsillen, Nebenhöhlen, Gewebe, Wirbeln,
  • Praktische Demonstration
  • Anamnese mit dem BREVIS-Systemfragebogen
  • Auswertung des Messprotokolls und Einstieg in den Resonanztest
  • Praktische Übung Resonanztest
  • Anwendung der Informationsübertragung

Eigenschaften

  • Ausführliche Unterlagen mit Anwendungsbeispielen
  • Meridian-Gefäßumlauf-Systemfragebogen
  • Brevis-Formulare zur Dokumentation der Anlayse
  • praktische Übungen, unterstützt durch fachkundige Betreuer/Heilpraktiker
  • Für zwei Teilnehmer steht eine Geräteeinheit mit PC für Übungen zur Verfügung
  • Punktlokalisation über Video-Präsentation
  • Integration der X-Kits-Software zur Kontrolle während der Messübungen
  • Resonanztest mit ausreichend zur Verfügung stehenden Testampullen und/oder virtuellen Testsubstanzen
  • Lehrer-Schüler-PC-Netzwerk zur Präsentation (nur Seminarräume Limburg)


Termine 2023

Termine

 

22.-24. Januar 2023
23.-25. August 2023

 

Teilnahmegebühr

475,00 Euro (3 Tage)

 

Referent: Knut Henning

Seminarort

65555 Limburg an der Lahn in Hessen,

zwischen Frankfurt und Köln



Anmeldung

Bitte übersenden Sie Ihre verbindliche Anmeldung schriftlich per Email, per Fax

oder per Post.

Sie können hierfür das PDF-Anmeldeformular verwenden.

Nach Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Download
Anmeldungsformular Seminare 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.6 KB

 

Inge Kemperman

 

Seminarorganisation
Seminarbetreuung

Anwendungsberatung

Web-Seminare

Technischer Service

 

Ich bin Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen vor, während und nach der Ausbildung. 



Alle Seminartermine unter Vorbehalt