Systemanalyse EAV-Ausbildung Teil 1

Grundlagen und praktische Anwendung

Systemanalyse EAV als Grundlage für ein erfolgreiches Anwendungskonzept.

Über die Systemanalyse EAV ist der Anwender in der Lage kausale Zusammenhänge und Regulationsstörungen, sowie energetisches Blockadegeschehen zu erkennen. Dies ist besonders hervorzuheben bei unklaren Beschwerdebildern.Das Messprotokoll zeigt u.a. Hinweise auf die Regulationsfähigkeit auf energetischer Ebene und den energetischen Zustand betroffener Meridian-Organsysteme. Durch das Systemdenken der EAV erlernt der Anwender die Hinweise zu deuten und zu

einem Gesamtbild zusammenzufügen, sowie Symptome dem Meridian-Organsystem zuzuordnen.

Im zweiten Schritt erfolgt der sog. Resonanztest, um herauszufinden, welche Belastungen das betroffene System stören und wie die Regulationsfähigkeit wiederhergestellt werden kann.

Unser Ziel ist es, das Erlernte nach diesen drei Tagen direkt in die Praxis umsetzen zu können. 

 

Es stehen eine ausreichende Zahl unterschiedlicher EAV-Geräte mit PC-Unterstützung während der
Übungen 
zur Verfügung. Falls vorhanden, können Sie auch gerne Ihr eigenes EAV-Gerät mitbringen.

 

Unsere Seminare werden herstellerunabhängig angeboten.

Inhalte

  • Einsatzbereiche und Anwendungskonzepte
  • Grundlagen der EAV (physikalische Prinzipen, Messplatzgestaltung, Regeln zur Vorbereitung der Messung und des Probanden
  • Erläuterung und Vorstellung der Meridiane und Gefäße nach Dr. Voll, des Meridian-Gefäß-Umlaufs (Systemkreise),
    sowie der Messpunkte
  • Übung der Punktsuche und Punktmessung an Händen und Füßen
  •  Beurteilung des Messprotokolls
  • Wirkprinzipien von Nosoden, Homöopathie/Isopathie, Organpräparaten und Spagyrik und deren Anwendung
  •  Einstieg in den Resonanztest
  • Beispiele für die korrekte Abrechnung

Eigenschaften

  • Ausführliche Unterlagen
  • Formulare zur Dokumentation der Analyse
  • großer Teil an praktischen Übungen, unterstützt durch fachkundige Betreuer/Heilpraktiker
  • Für zwei Teilnehmer steht eine Geräteeinheit mit PC für Übungen zur Verfügung
  • Punktlokalisation über Video-Präsentation
  • Integration der X-Kits-Software zur Kontrolle während der Messübungen
  • Resonanztest mit ausreichend zur Verfügung stehenden Testampullen und/oder virtuellen Testsubstanzen
  • Lehrer-Schüler-PC-Netzwerk zur Präsentation (nur Seminarräume Limburg)


Seminarorte:

65555 Limburg

91126 Schwabach

NL-Nieuwkoop

AT-Salzburg



Termine 2019/2020

Termine

EAV Teil 1

Dauer: 3 Tage

 

28.-30. November 2019

23.-25. Januar 2020

07.-09. Mai 2020

20.-22. August 2020

26.-28. November 2020

 

Teilnahmergebühr:

360,00 Euro (3 Tage)

 


Termine

EAV - Upbouw

in Deutsch mit holländischer Übersetzung

Dauer 3 Tage

 

11.-13. Dezember 2019

27.-29. August 2020

 

Teilnahmegebühr:

400,00 Euro (3 Tage)

 

Termine

EAV Teil 1

Dauer 3 Tage

 

26.-28. März 2020

09.-11. Juli 2020

08.-10. Oktober 2020

 

 

 

Teilnahmegebühr:

360,00 Euro (3 Tage)

 


Termine

EAV Teil 1

Dauer 3 Tage

 

 

auf Anfrage

min. 6 Teilnehmer

 

Teilnahmegebühr:

400,00 Euro (3 Tage)

 



Anmeldung

Bitte übersenden Sie Ihre verbindliche Anmeldung schriftlich per Email, per Fax

oder per Post.

Sie können hierfür das PDF-Anmeldeformular verwenden.

Nach Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.9 KB

Gisela Peters

Heilpraktikerin

 

 

Seminarorganisation
Seminarbetreuung

Anwendungsberatung

Co-Referentin

Web-Seminare

Arbeitskreise

Einzelschulung

Hospitation

 

Ich bin Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen vor, während und nach der Ausbildung. 


Alle Seminartermine unter Vorbehalt