EAV - Sonderseminare

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist EAV Teil 1 oder eine gleichwertige Ausbildung.

Die Inhalte dieser Seminare werden von den jeweiligen Referenten bestimmt.

 

Info für feste Gruppen:
Feste Gruppen können Terminabsprachen und Themeninhalte direkt mit dem Referenten absprechen.

Voraussetzung für das Zustandekommen einer festen Gruppe ist die Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen. Die Anmeldung erfolgt über Termine einer festen Gruppe werden nicht öffentlich bekannt gegeben.

 

Seminarorte:

Limburg

Schwabach

NL-Nieuwveen

AT-Salzburg



Termine 2019

91126 Schwabach (bei Nürnberg)

Termin 

Tagesseminar

15. November 2019

10.00 - 17.00 Uhr

Referentin: HP Ulrike Kressel

 

Teilnahmegebühr

135,00 Euro 

120 Euro für BESDT Mitglieder

Thema:

 

Systemkreis "Der blaue Ball" 

Immunsystemische Bedeutung
von Niere-Blase-Lymphe

 

 

Teilnehmerzahl begrenzt (max. 10 Teilnehmer) 



AT-Salzburg/Bergheim - Österreich

Termin

03. - 04. Oktober  2019 / 2-Tage

1.Tag 10.00 - 17.00 Uhr/ 2. Tag 09.00 - 16.00 Uhr

Referentin: HP Gisela Peters

 

Teilnahmegebühr

145,00 Euro 

120 Euro für BESDT Mitglieder

 

Thema:

"Chronisches Entzündungsgeschehen"

Die immunologische Bedeutung
von Milz, Niere und Darm im Zusammenhang mit dem Grundregulationssystem bei chronisch-entzündlichem Geschehen.

Einsatz von Nosoden, homöopathischen Mitteln und Organpräparaten zur Diagnostik und Therapie.

Richtige Anwendung des Nosoden - Arsenals
von Staufen-Pharma

Mesenchymreaktivierung nach der 1/3 Regel

 

Min. sechs Teilnehmer



65555 Limburg-Lahn

Termin

09. November  2019 / Tagesseminar

10.00 - 17.00 Uhr

Referent: Dr. med. dent. Knut Hansen

Veranstalter: BESDT e.V. Fachverband für EAV

 

Teilnahmegebühr

145,00 Euro 

120 Euro für BESDT Mitglieder

 

Thema:

"EAV und Forensik"

 

Wissenschaftliche Absicherung individueller Testergebnisse mit komplementärer Diagnostik

 

 

Teilnehmerzahl begrenzt



Alle Seminartermine unter Vorbehalt