EAV - Sonderseminare

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist EAV Basic oder eine gleichwertige Ausbildung.

Die Inhalte dieser Seminare werden von den jeweiligen Referenten bestimmt.

 

Info für feste Gruppen:
Feste Gruppen können Terminabsprachen und Themeninhalte direkt mit dem Referenten absprechen.

Voraussetzung für das Zustandekommen einer festen Gruppe ist die Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen. Die Anmeldung erfolgt über die MBA-Seminarorganisation.
Termine einer festen Gruppe werden nicht öffentlich bekannt gegeben.

 

Seminarorte:

Limburg

Schwabach


Termine 2021


EAV-Expert-Sonderseminar             über Fachverband BESDT e.V.

Thema: "Auf der Suche nach der Ursache -
neue EAV-Strategien mit der Filtertechnik"

Neue Erkenntnisse und strategische Herangehensweisen - der Ursache auf der Spur...

 

Termin: 16. Oktober 2021

von 10.00 - 17.00 Uhr

 

Referent: HP Andreas Asenkerschbaumer

 

Teilnahmegebühr: 145 Euro

BESDT/MGSR-Mitglieder: 125 Euro

 

 

 

Inhalt:

Der Vortrag von Andreas Asenkerschbaumer im Rahmen des Symposiums 2019 fand großen Anklang. 

Er hat uns an seinen Praxis-Erfahrungen mit neuen Herangehensweisen und Strategien teilhaben lassen und so fasziniert, dass wir der Meinung waren, das sollte als Spezialitäten-Seminar angeboten werden. Eine Stunde Vortrag war einfach nicht ausreichend. Jetzt übernimmt er ein Tages-Seminar und wir haben Gelegenheit den ganzen Tag in seine „Welt“ der neuen Strategien zu blicken und Ihm Fragen zur Anwendung zu stellen.

 

Teilnehmerzahl begrenzt 



Thema: "Der graue Ball" Teil 1

Systemkreis Lunge-Dickdarm-Bindegewebe-Haut

Termin:

in 91126 Schwabach

von 10.00 - 17.00 Uhr

 

Referentin: HP Ulrike Kressel

Voraussetzung: Teilnahme an EAV Teil 1

Teilnahmegebühr: 145 Euro

BESDT-Mitglieder: 125 Euro

 

Inhalt:

Symptome, Beschwerden, Erkrankungen mit Bezug zum Meridian-Organsystem Lunge-Dickdarm.

Die Bedeutung und Bezüge des Systemkreises (Regelkreises) Lunge-Dickdarm-Bindegewebe-Haut

Vorgehen mit der Systemanalyse-EAV, Messpunkte, Protokollbewertung, Resonanztest und therapeutischer Aufbau.

Beispiele aus der Praxis.


Thema: "Der graue Ball" Teil 2

Systemkreis Lunge-Dickdarm-Bindegewebe-Haut

Termin: 18. Juni 2021

in 91126 Schwabach

von 10.00 - 17.00 Uhr

 

Referentin: HP Ulrike Kressel

Voraussetzung: Teilnahme an EAV Teil 1

Teilnahmegebühr: 145 Euro

BESDT-Mitglieder: 125 Euro

 

Inhalt:

Symptome, Beschwerden, Erkrankungen mit Bezug zum Meridian-Organsystem Lunge-Dickdarm.

Die Bedeutung und Bezüge des Systemkreises (Regelkreises) Lunge-Dickdarm-Bindegewebe-Haut

Vorgehen mit der Systemanalyse-EAV, Messpunkte, Protokollbewertung, Resonanztest und therapeutischer Aufbau.

Beispiele aus der Praxis.



Spezialitäten-Sonderseminar          über Fachverband BESDT e.V.

Thema: "Silent Inflammtion - Der chronisch kranke - therapieresistente Patient"

Die "stumme Entzündung" als Ausgangspunkt chronischer Erkrankung.

 

Termin: 

in 65555 Limburg

SONDERSEMINAR
über Kooperationspartner Besdt e.V.

von 10.00 - 17.00 Uhr 

 

Referenten: HP Peter Mahr und HP Gisela Peters

 

Teilnahmegebühr: 145 Euro

BESDT-Mitglieder: 120 Euro

Anmeldung über BESDT e.V.: info@besdt.de

 

Inhalt:

Der chronische kranke und therapieresistente Patient - silent inflammation, die "stumme" Entzündung als Ausgangspunkt chronischer Erkrankungen. Das Seminar behandelt diagnostische Strategien, auf der Basis des BREVIS-Tests, im Rahmen autoimmunologischen und neurodegenerativen Erkrankungen, Fibromyalgie und Tumorgeschehen.

Auf der Basis der Anwendung mit Bioresonanz wird ein praxisnaher Leitfaden vorgestellt, der die Möglichkeiten einer effektiven Behandlung, sowohl in symptomatischer als auch kausaler Hinsicht aufzeigt. Die Thematik wird mit praxisnahen Konzepten und Rezepturen - Schwerpunkt Entgiftung und Ausleitung - abgerundet.



Neu: Mikroimmuntherapie                              Grundlagenseminar

mit Schwerpunkt EAV-Testung

Grundlagen der Mikroimmuntherapie in Theorie und Praxis für EAV-Anwender.
Voraussetzung: EAV-Teil 1

 

Termin:

in 65555 Limburg

 

von 09.00 - 18.00 Uhr

 

Referentin: Dr. med. Eleni Kavelara Logde

 

Teilnahmegebühr: 145 Euro

BESDT-Mitglieder: 120 Euro

 

Praxisorientierte Einführung in die Mikroimmuntherapie

- Grundprinzipien der  Mikroimmuntherapie

- Anwendungsgebiete der  Mikroimmuntherapie

- Laboranalysen (Lymphozytentypisierung, Serologie)

- Erläuterungen von klinischen Fallbeispielen

 

Anwendung der Mikroimmuntherapie mit Hilfe

der System-und Regulationsanalyse -EAV

 

- Stellenwert der Mikroimmuntherapie in der EAV

- Praktische Anwendung der Mikroimmuntherapie -- -     mit Hilfe der EAV - Systemanalyse

- Praktische Fallbeispiele



Alle Seminartermine unter Vorbehalt