Bioresonanz-Ausbildung Teil 2

Aufbau

Voraussetzung: Teilnahme an Bioresonanz Teil 1

 

 

Mit diesem Ausbildungsteil wird Fachwissen vermittelt unter Einbeziehung bioenergetischer Analyseverfahren wie z.B. EAV, Tensortestung oder Kinesiologie.

 

Ziel ist die Vertiefung der bisher in die Praxis umgesetzten Erfahrungen und Erweiterung der Anwendungs-konzepte mit zahlreichen Ideen und Möglichkeiten.

 

Die Ausbildung wird herstellerunabhängig angeboten.

Sie dürfen Ihre eigenes Gerät gerne mitbringen.

 

Inhalte

  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Basis-Anwendung
  • Zubehör-Erklärung
  • Resonanztest und Applikation
  • individuelle Anwendung
  • gezielte Analyse mit EAV, Tensor oder Kinesiologie
  • Verträglichkeitstestung mittels Bioresonanz
  • gezielte Ausleitungsverfahren mit Bioresonanz
  • Aspekte der Psyche in der Bioresonanz
  • Meridian-Konzepte

Eigenschaften

  • Ausführliche Unterlagen
  • praktische Übungen, unterstützt durch fachkundige Betreuer/Heilpraktiker
  • Für zwei Teilnehmer steht eine Geräteeinheit mit PC für Übungen zur Verfügung
  • Integration der X-Kits-Software 
  • Lehrer-Schüler-PC-Netzwerk zur Präsentation (nur Seminarräume Limburg)

Anmeldung:                                                                          per Email an info@mba-gmbh.de 

per Fax an 06431-92179089

oder per Post

Download
Seminar-Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.8 KB


Limburg

Termine Bioresonanz Teil 2

für das erste Halbjahr wird der Termin noch bekanntgegeben

06.-07. Dezember 2019

 

Teilnahmegebühr

360,00 Euro (2 Tage)

 


Schwabach

Termine Bioresonanz Teil 2

03.-04. Mai 2019

 

Teilnahmegebühr

360,00 Euro (2 Tage)

 

 

 



NL-Nieuwveen

Termine Bioresonanz Teil 2

07.-08. Juni 2019

auf deutsch mit holländischer Übersetzung

 

Dauer 2 Tage

 

Teilnahmegebühr

360,00 Euro (2 Tage)

ohne deutsche Mehrwertsteuer