EAV-Ausbildung Teil 1 - Grundlagen

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Wir machen Sie mit den Grundlagen und der praktischen Umsetzung in der täglichen Anwendung vertraut.

Die Grundausbildung setzt weder Vorwissen noch den Besitz eines EAV-Gerätes voraus.

Durch unsere 30-jährige Erfahrung mit der EAV erhalten Sie ein einzigartiges Basiskonzept an die Hand. Wir führen Sie auf Ihrem Weg zum Experten für Regulationsverfahren zum eigenen Erfolg.

 

Dabei werden Sie vom Referenten und fachkundigen Betreuern intensiv unterstützt.

Sie lernen Schritt für Schritt, reproduzierbare Messergebnisse zu erhalten und auszuwerten.

Aufbauend werden einfache Test- und Mess-Strategien, sowie der Einstieg in den Resonanztest erarbeitet

und praktisch geübt, mit dem Ziel reproduzierbare Messergebnisse zu erhalten.

 

Unser Ziel ist es, das Erlernte nach diesen drei Tagen direkt in die Praxis umsetzen zu können. 

 

Es steht eine ausreichende Zahl unterschiedlicher EAV-Geräte mit PC-Unterstützung während der Übungen

zur Verfügung. Falls vorhanden, können Sie auch gerne Ihr eigenes EAV-Gerät mitbringen.

 

Unsere Seminare werden herstellerunabhängig angeboten.

Inhalte

  • Entstehungsgeschichte
  • Physikalische Prinzipien der Messung
  • Leistungsvermögen und Einsatzbereiche
  • Anwendungskonzepte
  • Internationale Standards der IMGEAV               a) Ausbildung und b) Geräte
  • optimale Gestaltung des Messplatzes
  • Regeln zur Vorbereitung der Messung
  • Messbarkeit des Probanden (Leitwert)
  • Punktsuche und Punktmessung
    an den Händen und Füßen
  • Die wichtigsten Akupunktur-Regeln für die EAV
  • Das Meridian- und Punktsystem
  • Bedeutung der 8 Voll’schen Gefäße
  • Prinzip des Meridian-Gefäß-Umlaufs
  • Beurteilung der Messwerte
  • Systematisches Vorgehen / Kurztest
  • Resonanztest:
  • Einstieg in den praktischen Resonanztest mit Komplexpräparaten und Einzel-Ampullen, sortiert nach Meridianen
  • Wirkprinzipien von Homöopathika, Nosoden, Isopathika, Organpräparaten und Spagyrik

 

 

  • Theorie und praktische Anwendung bei Unverträglichkeiten
  • Korrektes Abrechnen für alle Fachrichtungen

Eigenschaften

  • Ausführliche Unterlagen
  • Formulare zur Dokumentation der Analyse
  • großer Teil an praktischen Übungen, unterstützt durch fachkundige Betreuer/Heilpraktiker
  • Für zwei Teilnehmer steht eine Geräteeinheit mit PC für Übungen zur Verfügung
  • Punktlokalisation über Video-Präsentation
  • Integration der X-Kits-Software zur Kontrolle während der Messübungen
  • Resonanztest mit ausreichend zur Verfügung stehenden Testampullen und/oder virtuellen Testsubstanzen
  • Lehrer-Schüler-PC-Netzwerk zur Präsentation (nur Seminarräume Limburg)


Seminarorte:

Limburg

Schwabach


Anmeldung:                                                                                                          per Email an info@mba-gmbh.de, per Fax an 06431-92179089 oder per Post


Termine 2018:

Termine 1. Halbjahr

EAV Teil 1 / 3 Tage

25.-27.01.2018

26.-28.04.2018

28.-30.06.2018

 

Teilnahmergebühr:

360,00 Euro (3 Tage)

 


Termine 1. Halbjahr

EAV Teil 1 / 3 Tage

21.-23.06.2018

 

 

Teilnahmegebühr:

360,00 Euro (3 Tage)

 

 


Termine 1. Halbjahr

EAV Teil 1 / 3 Tage

15.-17.02.2018

07.-09.06.2018

 

 

Teilnahmegebühr:

360,00 Euro (3 Tage)

 



Alle Seminartermine unter Vorbehalt